Entwurf für das neue Leitbild, das am 13. Oktober 2021 diskutiert wird:

Um die inhaltliche Ausrichtung unserer Genossenschaft an aktuelle Entwicklungen anzupassen und ihren Organen einen Handlungsrahmen zu geben, soll das bestehende Leitbild (Strategiepapier, siehe unten) der Genossenschaft erneuert werden. Nach mehrfachem Verschieben findet die Diskussion darüber, was fortan unser Leitbild sein soll, nun am 13. Oktober um 19:00 Uhr im Saal der Zoar-Gemeinde in der Cantianstraße 9, 10437 Berlin statt.
Alle Mitglieder der Genossenschaft sind eingeladen, daran teilzunehmen.
Diskutiert werden soll der von Aufsichtsrat und Vorstand erarbeiteten Entwurf des zukünftigen Leitbilds. Wichtig: Es handelt sich hierbei um einen Entwurf! Die Veranstaltung am 13.10. dient dazu, die angesprochenen Punkte zu diskutieren, weitere Anregungen und Änderungswünsche aufzunehmen oder ggf. auch den gesamten Tenor des Papiers noch zu ändern. Die Anregungen und Änderungsvorschläge, sofern sie in der Runde eine mehrheitliche Zustimmung finden, wird die Redaktionsgruppe, die an dem Abend zusammengestellt wird, in das Papier einbauen. Die gemeinsam erarbeitete Fassung des Leitbilds soll schließlich bei der nächsten ordentlichen Mitgliederversammlung beschlossen werden. Diskussionsbeiträge können auch vorab in einem Schreiben geschickt werden – per E-Mail und bis spätestens zum 11. Oktober. Diese werden dann während der Versammlung berücksichtigt und mitdiskutiert. An der Versammlung können nur Mitglieder teilnehmen, die die nach den dann geltenden Vorschriften für Veranstaltungen bis 100 Personen in Innenräumen erforderlichen Nachweise, dass er oder sie mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht ansteckend ist, erbringen können. -- Um Anmeldung wird gebeten.
 



Das geltende Leitbild: Strategiepapier zur mittel- und langfristigen Entwicklung der Wohnungsbaugenossenschaft „Bremer Höhe“ eG

Auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung am 5. September 2012 wurde das novellierte Strategiepapier unserer WBG "Bremer Höhe" eG verabschiedet. Es umreißt Aufgaben und Ziele für die Entwicklung unserer Genossenschaft und entwirft Lösungsstrategien. 

Im Herbst 2020 sind die Mitglieder der Genossenschaft eingeladen, über den Entwurf eines aktualisierten Leitbildes zu diskutieren. Dieses neue Papier, das den Entwicklungen der vergangenen Jahre und hinzugekommenen Herausforderungen Rechnung trägt, soll auf der Mitgliederversammlung im Jahr 2021 beschlossen werden.