Das überarbeitete Leitbild der "Bremer Höhe" eG - Diskussionsrunde:
Was lange währt ... Bereits mit dem Infoblatt 3/20 wurde allen Mitgliedern der ENTWURF des neuen Leitbilds unserer Genossenschaft übermittelt. Die Diskussionsveranstaltung darüber musste leider in den letzten Monaten immer wieder verschoben werden. Jetzt gibt es aber einen neuen Termin:
Diskutiert wird am Mittwoch, 13. Oktober 2021 ab 19.00 Uhr, Ort ist der Saal der ev.-freikirchlichen ZOAR-Gemeinde (Cantianstraße 9, 10437 Berlin).

Diskutiert werden soll der von Aufsichtsrat und Vorstand erarbeiteten Entwurf des zukünftigen Leitbilds. Wichtig: Es handelt sich hierbei um einen Entwurf! Anregungen und Änderungsvorschläge, sofern sie in der Runde eine mehrheitliche Zustimmung finden, wird die Redaktionsgruppe, die an dem Abend zusammengestellt wird, in das Papier einbauen. Die gemeinsam erarbeitete Fassung des Leitbilds soll schließlich bei der nächsten ordentlichen Mitgliederversammlung beschlossen werden. Diskussionsbeiträge können auch vorab in einem Schreiben geschickt werden – per E-Mail und bis spätestens zum 11. Oktober. Diese werden dann während der Versammlung berücksichtigt und mitdiskutiert. An der Versammlung können nur Mitglieder teilnehmen, die die nach den dann geltenden Vorschriften für Veranstaltungen bis 100 Personen in Innenräumen erforderlichen Nachweise, dass er oder sie mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht ansteckend ist, erbringen können. -- Um Anmeldung wird gebeten.

Redaktionsschluss für das Infoheft 4/2021:
Beiträge für unser nächstes Infoblatt können gerne bis 15. November 2021 eingereicht werden.

Antragsschluss Initiativenfonds 
Die Frist endet am 15.09.2021. Anträge bitte per E-Mail an initiativenfonds@bremer-hoehe.de